Inhaltsbereich

Sie sind hier
Sie sind hier: www.bsvduesseldorf.de
.

Beratung bei Sehverlust

Das Blickpunkt Auge-Logo zeigt ein umwölktes Auge. Darunter steht der Text: Blickpunkt Auge - Rat und Hilfe bei Sehverlust.

Sehen zu können ist für die meisten von uns ebenso wichtig wie selbstverständlich, da wir uns ein Leben lang daran gewöhnt haben, die Welt mit den Augen wahrzunehmen.

Wenn sich daran plötzlich oder allmählich etwas ändert, das Sehen also nachlässt, gibt es vieles zu bedenken und zu tun. 

Wer mit Sehbehinderung oder Blindheit konfrontiert wird, oder wer einen Angehörigen hat, der davon betroffen ist, benötigt umfassende Beratung und Hilfestellung; denn mit einer Sehbehinderung oder gar Erblindung zu leben ist nicht immer leicht. Aber Sie können vieles tun, um Ihren Alltag auch weiterhin lebenswert zu gestalten.

Wir begleiten Sie gerne ein Stück auf Ihrem Weg und überlegen gemeinsam mit Ihnen, was zu tun ist. Damit wir Sie kompetent beraten können, haben einige Mitglieder des Blinden- und Sehbehindertenvereins Düsseldorf sich zu qualifizierten Blickpunkt Auge-Berater/-innen weitergebildet.
In unserer Blickpunkt Auge-Beratungsstelle

  • haben Sie Zeit, in Ruhe zu erzählen, was Sie bewegt
  • können Sie alles fragen was für Sie wichtig ist
  • dürfen Sie Verständnis und Fachkompetenz erwarten, denn Ihre Berater/-innen sind selbst blind oder sehbehindert
  • überlegen wir gemeinsam mit Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt weiterkommen

Wir informieren Sie darüber, wann, wie und wo Sie den Schwerbehindertenausweis, das Blindengeld oder Hilfe für hochgradig Sehbehinderte beantragen können und sind, wenn erforderlich auch bei der Beantragung behilflich.


Das Foto zeitgt ein praktisches Hilfsmittel, das Farberkennungsgerät. Damit können beispielsweise diese alltäglichen Probleme gelöst werden: Passt di Bluse farblich zum Rock? Passt der Schlips zum Hemd? Dies ist nicht einfach zu beantworten, wenn man keine Farben mehr erkennen kann. Das Farberkennungsgerät gibt Auskunft und nennt die Farben, z. B.: 70% Grün, 30% Schwarz.Wir vermitteln Kontakt zu Orientierungs- und Mobilitätstrainern, die Sie im Umgang mit dem Langstock schulen, damit Sie wieder in die Lage versetzt werden, sich in Ihrem Umfeld alleine zurecht zu finden oder Wege, die Sie regelmäßig gehen, wieder alleine zu bewältigen.

Wir beraten Sie über Hilfsmittel für den Alltag, Haushalt und Beruf und zeigen Ihnen den Umgang mit diesen.

Die Beratung erfolgt durch ehrenamtlich tätige Mitglieder und ist kostenlos. Eine vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich.

Einen Beratungstermin können Sie unter der Telefonnummer 0211 / 36 77 76 93 vereinbaren.

"Blickpunkt Auge - Rat und Hilfe bei Sehverlust" ist ein Angebot des
Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes e.V. (DBSV)

Weiterführende Links zum Thema:
Beratungsangebot des DBSV
Blickpunkt Auge 



1.10. und 29.10., 17:00 Uhr - Kegeln in der Gaststätte "Zur Isa", Friedrich-Wilhelm-Straße 5 in Gerresheim ***